ÖDP wieder ins EU-Parlament

Die sächsische ÖDP braucht Ihre Stimme!

... Das gilt nicht nur für die Wahlzettel zur Europawahl am 26. Mai und zur Landtagswahl am 1. September sondern auch für die Unterstützungsunterschriften zur Wahlzulassung. Um zur sächsischen Landtagswahl antreten zu dürfen, müssen wir 1.000 Unterstützungsunterschriften von wahlberechtigten Sächsinnen und Sachsen sammeln. Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Stimme auf den Wahlzettel! 

ÖDP wählbar machen in 3 einfachen Schritten:

1. Laden Sie das Unterstützungsunterschriftenformular herunter und drucken Sie es aus.
(Die Datenschutzerklärung muss auf die Rückseite gedruckt werden.)

2. Füllen Sie das Formular mit Ihrem Namen, Geburtsdatum und Ihrer Anschrift und unterschreiben Sie es eigenhändig.
(Die angegebenen Daten werden nicht von der ÖDP gespeichert oder verwendet. Sie dienen der Behörde zur Überprüfung der Wahlberechtigung.)

2. a) Fragen Sie Ihre Freunde und in der Familie, ob noch jemand für die ÖDP unterschreiben möchte.

3. Senden Sie uns Ihre Unterschrift an:
Sebastian Högen
Braunsdorfer Straße 77
01169Dresden
Das Porto zahlt die ÖDP.

Herzlichen Dank!

Hinweis: Jede/r wahlberechtigte BürgerIn darf je Wahl nur eine Unterstützungsunterschrift leisten.


Der ÖDP-Spot zur Europawahl

Mensch vor Profit! Machen Sie mit!

Engagement unterstützen!

Aktuelle Meldungen

Die ÖDP Sachsen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen