Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Pressemitteilung

Podiumsdiskussion der Spitzenkandidierenden zur Europawahl am 9. Juni in Leipzig

ÖDP-Spitzenkandidatin Manuela Ripa (MEP) wird am 22.05.2024 in Leipzig an der Podiumsdiskussion im Zeitgeschichtlichen Forum teilnehmen

Veranstaltungshinweis Podiumsdiskussion

Am kommenden Mittwoch, den 22. Mai, wird sich die Spitzenkandidatin der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP – Die Naturschutzpartei) und Europaabgeordnete Manuela Ripa zusammen mit den anderen Spitzenkandidaten der im Europaparlament vertretenen Parteien auf der Bühne zur Podiumsdiskussion im Zeitgeschichtlichen Forum in Leipzig einfinden. Die Veranstaltung wird ein Highlight im aktuellen EU-Wahlkampf sein und die Gelegenheit bieten, sich über die Inhalte und Ziele der ÖDP in Europa und unsere Spitzenkandidatin genauer zu informieren. Die Veranstaltung ermöglicht es uns als ÖDP und unserer Spitzenkandidatin Stellung zu Positionen und Herausforderungen in Europa sowie für den Naturschutz und die Ziele der Europäischen Union zu beziehen.
Live dabei sein werden auch weitere Mitglieder und Kandidierende der ÖDP im aktuellen EU-Wahlkampf und Kommunalwahlkampf sowie Vertreter der ÖDP Sachsen. Es besteht somit die Möglichkeit sich vor Ort auszutauschen und ins Gespräch zu kommen, vor und nach der Veranstaltung. Alle Interessierten, die keinen Platz vor Ort reservieren konnten, haben die Möglichkeit über den Livestream des Veranstalters auf YouTube (mephisto 97.6) zuzuschauen. Der Einlass im Zeitgeschichtlichen Forum öffnet um 17 Uhr, Beginn der Veranstaltung ist um 18:00 Uhr.
 

Detailinformationen zur Veranstaltung: https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/slpb/beteiligung/themen/1040711

 

Zurück