Mobilitätskonzept für den Freistaat Sachsen

"Ein ökologisches Mobilitätskonzept ist ein Verkehrsvermeidungskonzept!"

Verkehrsvermeidung steht bei der ÖDP an erster Stelle. Viel wirkungsvoller als tolle Radwege und umweltschonende Antriebstechnologien ist ein Raumordnungskonzept, das alltägliche Ziele wie die Arbeit, Einkaufsmöglichkeiten oder die Schule in Wohnortnähe anbietet. So verkürzen sich die Wege, Verkehr wird reduziert und die Mobilität der BürgerInnen gewinnt sogar an Qualität.

Das Mobilitätskonzept der ÖDP Sachsen befasst sich ausführlich mit den Schädigungsmechanismen des Verkehrs und macht konkrete Verbesserungsvorschläge. Für uns steht fest: Die Priorisierung der Verkehrsmittel muss an deren ökologische Neutralität gebunden sein.

Laden Sie sich unser Mobilitätskonzept herunter und diskutieren Sie mit uns!

 

 

Die ÖDP Sachsen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen